Radfahrausbildung
Fahrradsong Ein besonderer Rückblick auf die Radfahrausbildung Die Johanniterschule Heitersheim hat sich 2017 mit den Klassen 4a & b innovativ und nachhaltig mit dem Thema „Fahrradsicherheit / Verkehrssicherheit“ auseinandergesetzt – mit einem einmaligen Ergebnis! Nach der erfolgreichen Radfahrausbildung mit Prüfung wurde das gelernte Wissen in einem Fahrradsong mit fächerübergreifenden Beiträgen zusammengefasst.                               Über den kreativen Zugang und die musikalische Komponente war es möglich, den Schülerinnen und Schülern die Inhalte der Ausbildung noch fester im Bewusstsein zu verankern. So wurde im Deutschunterricht auf der Grundlage des Erlernten der Text gemeinsam gedichtet und im Musikunterricht die Melodie hinzugefügt. Abschluss und Zusammenfassung der gesamten Einheit war schließlich der Fahrradsong, der von den Kindern gesungen und auch selbst musikalisch mit Boomwhackers und Orff-Instrumenten begleitet wurde. Für dieses Projekt hat die Johanniterschule Heitersheim am 20.07.2018 den Verkehrspräventionspreis GIB ACHT IN VERKEHR beim Landes-Tag der Verkehrssicherheit in Heidelberg erhalten. Zum Preisgewinn und dem tollen Fahrradsong gratulieren wir herzlich! Der Fahrradsong